O15

Maßlosigkeit und Verschwendung, Habgier und Ausbeutung beherrschen unseren Planeten und werden unweigerlich zu einer Zerstörung unserer Welt führen. HANDLE WITH CARE lautet der Aufruf der OSTRALE´015!

Das Ziel der OSTRALE als marktunabhängige Plattform ist es, jungen, nicht etablierten Künstlern Raum zu geben, sich neben international bereits anerkannten Künstlern in sämtlichen künstlerischen Genres – von der Malerei über die Fotografie und Plastik bis hin zum Tanz sowie zur Performance- und Videokunst – inhaltlich auszudrücken.

O15_flyer_wpZum 9. Mal präsentiert die OSTRALE auf über 20.000 qm Ausstellungsfläche internationale zeitgenössische Kunst im Dresdner Ostragehege in den Futter- und Kleinviehställen des ehemaligen Erlwein-Schlachthofensembles. Ein außergewöhnlicher Ort, nahe dem historischen Stadtzentrum, der den Besuchern der Ostrale den Diskurs zwischen Industriedenkmal und einmaligen Kunsterlebnis ermöglicht.