Fotowettbewerb Datenupload

Liebe OSTRALEfreunde,

wir wollen einen Fotokalender zum Rückblick 10 Jahre OSTRALE herausbringen! Dazu benötigen wir eure Bilder. Sendet uns euer Lieblingsbild aus 10 Jahren OSTRALE!

Upload

ECKDATEN ZUM FOTOWETTBEWERB

• Einsendung bis 30.06.2017

• Fotos mit einer Auflösung von 300 dpi bei einer Mindestgröße von 1.240 x 768 px (je größer, desto besser)

• Fotos im Querformat oder im Hochformat

• Name des Fotografen und Jahr der Aufnahme im Dateinamen des Fotos

• Das Copyright (©) bleibt beim Fotografen

Je 12 Hochformatbilder und 12 Querformatbilder werden ausgewählt. Die Gewinner erhalten einen Preis:

Je 1×2 Freikarten und je 1 Fotokalender.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

FOTOWETTBEWERB „10 JAHRE OSTRALE“

Thema des von der OSTRALE – Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V. (im Folgenden kurz OSTRALE genannt) ausgelobten Wettbewerbs ist „10 Jahre OSTRALE“. Die Endauswahl von 24 Siegermotiven wird durch eine Jury vorgenommen. Die Siegerfotos werden auf der Webseite als „Gewinner“ präsentiert. Die Siegerfotos werden darüber hinaus im Kalender „10 Jahre OSTRALE“ der als Merchandisingprodukt vertrieben wird veröffentlicht.

Als Preis erhalten die Sieger 2 Eintrittskarten für die OSTRALE 2017 und ein Exemplar des Kalenders „10 Jahre OSTRALE“, in dem das jeweilige Siegerfoto veröffentlicht wurde.

Bis zu 20 selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen die Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzen und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können hochgeladen werden. Eine Teilnahme ist ausschließlich online über die Webseiten des Wettbewerbs möglich. Einreichungen per Briefpost oder auf einem anderen Weg werden nicht berücksichtigt.

Die Jury ist in der Auswahl der Siegerfotos frei. Jeder Teilnehmer kann seine Fotos sowie Angaben und Beschreibungen zu den Fotos zusammen per E-Mail einreichen. Die Bilder müssen eine Größe von mindestens 1.240 x 768 Pixel bei einer Auflösung von 300 dpi und einer Dateigröße von maximal 15 Megabyte (MB) besitzen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.

Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Bildbeiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen. Darüber hinaus ist nach Durchführung des Wettbewerbes die Löschung der eingereichten Bilddateien vorgesehen. Eine Rückgabe der Daten kommt nicht in Betracht. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit und ohne Vorankündigung an den von ihm bereitgestellten Inhalten Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, auch wenn diese einen Einfluss auf die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs haben können.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der OSTRALE ein unwiderrufliches, einfaches, unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die hochgeladene/n Foto/s für seine PR-Arbeit zu nutzen. Dies umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Sellbstdarstellung. Dies geschieht zunächst ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb – samt folgender Kommunikation, an dem sich der Teilnehmer beteiligt hat.

Der Teilnehmer räumt mit der Teilnahme am Wettbewerb der OSTRALE darüber hinaus die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Bildern zum Zwecke der Veröffentlichung im Fotokalender „ 10 Jahre OSTRALE“ und somit zur Herstellung von Merchandising-Produkten ein. Die Einräumung dieser Rechte erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer dessen Foto in einen Kalender aufgenommen wird, erhält jedoch als Gewinner einen Preis wie in Punkt 1 beschrieben.

Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der hochgeladenen Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer die OSTRALE gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name als Urheber genannt wird.

Der Teilnehmer sichert zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen.

Für das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Veröffentlichungsbedingungen insbesondere auch der Kalender „10 Jahre OSTRALE“ werden keine Honorare und keine Vergütung bezahlt.

Eine Rücknahme der Fotos vom Wettbewerb durch den Teilnehmer ist ausgeschlossen.

Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz finden nicht statt.