Förderer, Unterstützer, Sponsoren

Die OSTRALE´Biennale steht unter der Schirmherrschaft von
Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen sowie
Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden.

OSTRALE´Biennale Hauptsponsoren

Schneider+Partner_4C Heinrichstahler
OSPK1

SaxoPrint-LogoOffizieller Druckpartner Saxoprint GmbH

OSTRALE´O16 Förderer:

 Creative-Europe-SW

Programm KREATIVES
EUROPA der Europäischen
Union

 Kuenste_oeffnet_welten

Programm Künste öffnen
Welten der
Bundesvereinigung
Kulturelle Kinder- und
Jugendbildung e.V. (BKJ)

 AA_DTP_Grau_de

Auswärtiges Amt der
Bundesrepublik
Deutschland

 Sachsen-Logo
Freistaat Sachsen
 DD_Logo_Hochformat_Stand_01082014 Kopie

Landeshauptstadt Dresden

OSTRALE´O16 Partner:

equinozoAssociazione Equinozio
Mailand
 Netwerk_Belgium_Logo

Netwerk | Centrum voor
hedendaage Kunst Aalst

 Swiat_Nadziei_Association_Poland_LogoStowarzyszenie Świat Nadziei
Wroclaw
openHUB_Logo_sw openHUB Europe – platform for
sustainable collaborations on
a European level in the realm of
interdisciplinary contemporary
arts.
 visitDD
 KM_logo

Kultura Medialna
Dnepropetrowsk

 cml logo+name cmyk

CIVIC MEDIA LAB – innovative,
community based platform for
civil society multiplicators

 CAF   Logo_MB
 KVH eV-Logo ok  KHF_Logo-rgb
 nakanojo-biennale_logo_out

Nakanojo Biennale

 browar

Browar Mieszczański
Wrocław

Podstawowe CMYK

 Produzentengalerie-Logo

produzenten | galerie Dresden

 logo_galerie_nuett_detail_

galerie sybille nütt Dresden

 Dinglingerschule-Logo  Druck
 medienwerkstatt  NSG_Schriftzug neu Kopie
 LKJ

Landesvereinigung Kultureller
Kinder- und Jugendbildung
Sachsen e.V.

 nk-logo
 AoA_logo_v2_140730 Kopie  Logo_neueRaeume
 Spectra-Neo-Logo  vuo_40x40_auf weiss

 OSTRALE´O16 Sponsoren & Unterstützer

 Winter Stiftung – Kunst Kultur Soziales Hamburg

 MAXWIESSNER_logoaufweisz
  neumann_und_mueller  HID
 CGD_LOGO_AW_PANTONE  PP_Logo_invers
 VVP_Logo_Center_Claim  Messe
 Landskron

 Dietrich & Feustel

      Lichtenauer  

Palaisommer

Palais Sommer Dresden

                    pms

pms professional media service

 boesner
 filmnaechte

 Dresden Marketing GmbH

 DSI

DSI GmbH

 

 

jugenherberge

Jugendgästehaus Dresden

 VW_  

 

mtn-shop

MTN GmbH

 BRITEQ-logo---black  trilex
 otto-chemie  logo_full_old
 Odeon

 

OSTRALE´O16 Sonderprojekte

openHUB Europe
openHUB Europe wird ko-finanziert durch das Programm KREATIVES EUROPA der Europäischen Union und gemeinschaftlich umgesetzt von OSTRALE – Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Associazione Culturale Equinozio, NETWERK, centrum voor hedendaagse kunst, sowie ArtBrut Gallery und Studio for Encouraging Social Participation.
OSTRALE weht Oder
Das Austauschprojekt zwischen den beiden Städten Wrocław und Dresden, OSTRALE weht ODER, wird finanziert mit Mitteln der Europäischen Kulturhauptstadt 2016 in Wrocław, des Polnischen Ministeriums für Kultur und des nationalen Erbes, dem Nationalen Forum der Musik, dem Festivalbüro IMPART 2016, KGHM Polska Miedź, des Freistaates Sachsen sowie der Landeshauptstadt Dresden.

Civic Media Lab
Das Civic Media Lab wird in Partnerschaft zwischen dem Kultura Medialna (Kvartira Art Center) Dnepropetrowsk (Ukraine) und dem OSTRALE – Zentrum für Zeitgenössische Kunst durchgeführt. Gefördert durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland.

Rekonstruktion der Erinnerung
Das Austauschprojekt Rekonstruktion der Erinnerung wird gefördert durch den Freistaat Sachsen und ist ein Sonderprojekt der 10. Internationalen Ausstellung zeitgenössischer Künste in Dresden und der 5. Mediationsbiennale in Poznań.

Das ist UNSERE WELT
Das Projekt »Das ist UNSERE WELT« wird im Programm Künste öffnen Welten der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.
In Partnerschaft mit der Dinglingerschule Dresden sowie dem riesa efau. Kultur Forum Dresden.

»Wir, das Morgen«
Partner:
Neue Sächsische Galerie Chemnitz
Landesvereinigung Kultureller Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.

Projektspezifische Nennungen
»Informa« von ArtScience & Society Lab | Bachhofer, Kolodziejczyk, Wratschko wird gefördert vom Bundeskanzleramt Österreich.

»Cosmotic« von neue raeume; wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden.

Das SchülerCamp »Dome LAB« von spectra NEO wird gefördert von der Europäischen Union aus Mitteln des ESF und des Freistaates Sachsen.

MASSA MOBIL – Wandel! wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz und in Kooperation mit dem Ortsamt Loschwitz sowie der OSTRALE – Zentrum für zeitgenössische Kunst durchgeführt.