Permalink

off

Das ist UNSERE Welt – WIR – die Dinglingerschule in Dresden!

Farbkleckse_Kuenste_oeffnet_Welten - 1

An der Dinglingerschule unterrichten wir Kinder, denen das Lernen unter den Bedingungen der Regelschule nicht möglich ist. Ihre Einschränkungen in der intellektuellen Leistungsfähigkeit und die Besonderheiten im Erkenntniserwerb, in den Leistungsvorbedingungen und im emotional-sozialen Bereich erfordern ein besonderes Herangehen an Aufgabenstellungen und Projektvorhaben. Als einzige Förderschule in Sachsen unterrichten wir als Stützpunktschule das Fach „Deutsch als Zweitsprache“. Auch in unserer Projektgruppe sind Kinder mit Migrationshintergrund integriert. Das Ziel all unserer Arbeit ist die lebenspraktische Vorbereitung unserer Schüler auf das spätere Leben, auf ein Leben, welches sie selbstbestimmt führen sollen. Dazu gehört neben der Vorbereitung auf Familie und Beruf auch die Vorbereitung auf die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, z. B. auf Möglichkeiten der Gestaltung der Freizeit.

Was ist nun das Besondere an diesem Projekt?

Längst sind die „Farbkleckse“ sind zu einem Team zusammengewachsen und wir können auf eine sehr erfolgreiche erste Arbeitsphase zurückschauen. Voller Eifer, unbekümmert, mit viel Neugier und Phantasie gehen die Kinder an die ihnen gestellten Aufgaben heran. In einer kleinen Vernissage im Juni 2015 konnten Eltern, Lehrer und Mitarbeiter der Ostrale bereits erste Ergebnisse bewundern. Der Umgang mit der Kunst, mit den verschiedenen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten hat einen großen Einfluss auf die Kinder. In der Vernissage konnten wir zum Beispiel erleben, mit welchem Selbstbewusstsein die kleinen Künstler ihre Werke erklärt haben. Uns wurde jedoch auch bewusst, dass der Umgang mit der Kunst uns Möglichkeiten eröffnet, nachhaltig bestimmte Verhaltensweisen, wie beispielsweise das Essverhalten einzelner Kinder positiv zu beeinflussen. Kunst bezieht sich unserer Auffassung nach nicht nur auf das Herstellen von Bildern oder Plastiken. Wir fassen den Begriff weiter und beziehen die Lebenswelt der Kinder, ihre Bedürfnisse und Probleme mit ein. So ist es für uns auch Kunst, sich vor anderen äußern zu können, appetitlich in einer angenehmen Atmosphäre gemeinsam zu essen und miteinander achtungsvoll umzugehen. Mit allen Sinnen Kunst zu erleben, neue Wege zu gehen und sich neue Welten zu erschließen, das ist die Zielstellung dieses langfristigen Projektes. Wir haben hier eine wahre Chance, Nachhaltigkeit zu erzielen. Neben der sehr erfolgreichen Einbindung ehrenamtlicher Mitarbeiter sind wir deshalb stets auf der Suche nach Partnern, die uns auch bei einzelnen Vorhaben vielfältig unterstützen, damit wir mit Professionalität einzelne inhaltliche Schwerpunkte vertiefen können. So machten die jungen Künstler im Januar 2016 einem Abstecher in der Kochloft Dresden zum Thema Düfte und Gewürze. Entstanden ist eine duftende Gewürzcollage.

Falls Sie Lust bekommen haben, wir laden Sie herzlich ein, uns bei unseren anspruchsvollen Vorhaben zu begleiten. Sein wir weiterhin gespannt und bleiben wir gemeinsam so neugierig wie unsere Kinder auf NEUES!

Ines Tepper
Direktorin
Dinglingerschule

Marion Neumann Projektleiterin
„Das ist UNSERE Welt“

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter
Tel: 0171 83 26 064 oder
E-mail: kontakt@mn-wortzauberei.de

Comments are closed.